Eine psychoaktive Massage ist für alle Menschen geeignet, insbesondere aber auch begleitend bei:
*Psychischen Belastungen wie beispielsweise Krankheit, Trennung, Abschied u.ä.
*Depressionen
*Burnout
*Ängsten

Die Wirkung dieser Massage, entwickelt von der Körpertherapeutin Gabriele Mariell Kiebgis, wurde von Professor Dr. Bruno Müller- Oerlinghausen mittels einer Studie wissenschaftlich geprüft und begleitet .

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten:

Youtube Video Psychoaktive Massage nach Gabriele Mariell Kiebgis

Mit Klick auf das Foto gelangen Sie zu Youtube und dem Video einer Psychoaktiven Massage:

Youtube Video einer Psychoaktiven Massage

psychoaktive Massage im Fernsehen

Massage als Therapie – Wie Berührung heilen kann

Ein Interview mit Bruno Müller-Oerlinghausen in der WDR-Sendung Quarks & Co:

Mit Klick auf das Foto gelangen Sie zur WDR-Sendung

Professor Bruno Müller-Oerlinghausen

Massage als Therapie Wie Berührung heilen kann Quarks & Co | 05.04.2016 | 03:08 Min.| WDR

 

Buchtipp:

Das Buch: „Berührung – wozu wir sie brauchen und wie sie uns hilft“ erschienen am 21.09.2018 

Bild